allein erziehend

  • Kinder & Arbeit

    Ich muss heute nochmal auf meine Kinderarbeit schauen … auch, mit Blick darauf, wie oft mir das Thema Unvereinbarkeit um die Ohren weht. Entweder bin ich einfach schon zu lange in dieser Doppelfunktion, oder aber ich bin anders gestrickt. Der Sonntag Abend, an dem ich mich gefühlt habe, und zwar anders als erwartet, ist inzwischen…

    Read more

  • mit vereinten Kräften

    Gemeinsam haben wir Weihnachten vom Balkon geworfen! Es liegt jetzt unten im Schnee, ganz leicht. Das Werfen hat kaum Kraft gekostet, Weihnachten war jetzt schon sehr ausgetrocknet. Es ist schwungvoll gegangen und hat nur einen Haufen Nadeln und Zweige zurückgelassen. Und, wie immer, ist samt Baum auch eine Kugel, ein Anhänger mit in den Garten…

    Read more

  • Sternenbecher

    Sterne waren K4 das Liebste. Auf Pullis, Socken, Mützen und auch auf diesem einen Becher. Den er zum 6. Geburtstag geschenkt bekam, wenn ich das richtig erinnere. Ein Becher aus Melamin, von Rice. Hellblau, mit grünen Sternen, allover. Einen passenden Löffel gab es auch dazu, der ist schon lange kaputt… Dieser Sternenbecher war und ist…

    Read more

  • mehr zu kündigen

    Nachdem ich gestern die aktuellen Mitgliedschaften der Familie in diversen Sportvereinen gesichtet und teilweise gekündigt habe – hat sich das Thema “kündigen” ziemlich breit gemacht in meinem Hirn. Mein Hirn kündigt also an, mehr dazu sagen zu wollen. Und es gibt ja auch so viele Dinge, die wir kündigen können. Neben Jobs auch Mitarbeiter. Oder…

    Read more

  • geschenkt

    Vorgestern stellte ich fest, dass ich nicht weiß, wie ich gesund geworden bin. Heute frage ich mich, ob. Bin ich überhaupt schon gesundet? Oder sagen wir, welche Teile sind gesund und an welchen darf ich noch arbeiten? Und was lösen die Anteile aus, die noch im Teenagermodus vor sich hin poltern? Verletzt und maximal böse,…

    Read more

  • dufte

    Lifehack zu Weihnachten: am heiligen Vormittag noch Vanillekipferl backen! Duftet hinreißend, verlockend, einladend und verbreitet Wärme, in der Küche und im Magen! Diesen duftigen Tipp habe ich heute, bzw. eher gestern (wir haben nach Mitternacht und vermutlich ist jetzt heilige Nacht?) für euch getestet und für praktikabel gehalten. Auch bei wenig Zeit gut umzusetzen. Sicherlich…

    Read more