Fastenzeit

  • 2. Nachfastentag im April 2024

    Entlaste deine Leber! Deine Nieren! Deinen Darm! Weizen ist Gift. Weizen ist Okay. Tu dies jeden Abend für 30 Sekunden, und all deine Probleme lösen sich in Luft auf! Ein einfacher Trick gegen Bauchfett! Heute hat mich eine Welle guten Willens Dinge lesen lassen, in den Weiten des Internets. Ich habe das Internet dann wieder…

    Read more

  • 1. Nachfastentag im April 2024

    Ich freu mich so! Ich habe heute die versäumte Umarmung meines Sohnes nachgeholt! Ganz inniglich! Er kam heute von seiner ersten längeren Freizeit zurück. Ich bin total stolz auf ihn! So mutig! Da waren viele Kinder deutlich älter (bis 14 Jahre gehen diese Freizeiten), er ist mit seinen 8 Jahren bei den ganz “Kleinen”. Mein…

    Read more

  • 5. Fastentag im April 2024

    Von der Sonne geküsst! Ich habe heute den halben Tag draußen verbracht, Plakate aufhängend in Darmstadt. Ich weiß jetzt, dass ich in keinem Fall Plakatierer werde – es ist megaanstregend, sogar wenn man nur Plakate mit Kabelbindern hängt … Respekt an all die Menschen, die das beruflich tun! Heute war ein bewegter Tag, mit viel…

    Read more

  • 4. Fastentag im April 2024

    Gedankenschreiben. Das ist, was ich regelmäßig tue. Hier, in meinem Blog. Gerade las ich, Gedankenschreiben ist schrecklich anstrengend für Lesende. Daher meine Empfehlung – wenn das schrecklich anstrengend ist, lies nicht weiter. Meine Gedanken schreiben heute schon den ganzen Tag. Natürlich muss ich sie auch ab und an zügeln. Sie sind ein wenig unfokussiert, das…

    Read more

  • 3. Fastentag im April 2024

    Weinen hilft. Mein gesammeltes “ich helfe, komme was wolle” hat heute geweint. Ich manövriere mich regelmäßig in seltsame Situationen. Kinder fahren dann ohne Umarmung in die Freizeit und Kollegen freuen sich, dass ich den Part der Kaltakquise übernehme. Doch, halt! Ich will das ja gar nicht. Ich will nicht, dass mein Sohn ohne Umarmung auf…

    Read more

  • 2. Fastentag im April 2024

    Anstrengend! Mein Tag war anstrengend. Ich bin emotional angefasst, habe keinen Fokus, weder für die Arbeit, noch für mich selbst. Das Fasten hat allerdings – überhaupt nichts damit zu tun. Das Fasten hält sich brav im Hintergrund und hebt nur schüchtern mal die Hand, in Form von – jetzt ein Tee? Vielleicht? Vielleicht bin ich…

    Read more